Die Volkshochschule rüstet mit wilhelm.tel alle Standorte aus.

ehcon erhielt den Auftrag von der wilhelm.tel,   für jeden einzelnen Standort der Volkshochschule Ausrüstungs-, Ausleuchtungs- und Anbindungsplanungen durchzuführen.

Dabei sollten vorhandene Infrastrukturen soweit wie möglich mit genutzt werden und das jeweilige Konzept für die hauseigenen Bedürfnisse wie auch das freie WLAN MobyKlick berücksichtigt werden. Nur durch eine Einzelplanung pro Standort kann so ein Vorhaben gewährleistet werden.

Nach den Lösungsvorschlägen werden die Volkshochschulen nach und nach mit 12 Standorten mit ca. 170 AP’s in 2017 ausgerüstet. Dabei unterstützen die Haus IT und wilhelm.tel.